ALLGEMEINE INFORMATIONEN

ALLGEMEINE INFORMATIONENWeitere Unterkategorien:
Artikel-Informationen SOLA

Laser - Geprüfte SOLA-Qualität 


Wellenlängen von Licht

Das menschliche Auge ist in einem Wellenlängenbereich von etwa 711 nm (rot) bis 389 nm (violett) empfindlich. Wir können somit kein kurzwelliges Licht, das sogenannte ultraviolette UV-Licht, sehen. Die rote Laserstrahlung tritt im Bereich von 670 - 630 nm auf. Je kürzer die Welle, desto heller ist das Laserlicht. 

Laserklassen

Es gibt eine grundsätzliche Unterscheidung der Laserklassen. Nach der europäischen Norm EN 60825-1 und nach der Amerikanischen Norm FDA 1040.10:1.4.97. 

Laserklassen nach EN 60825-1 

 Klasse / Beschreibung

* 1

   Zugängliche Laserstrahung ungefährlich

* 1M 

   Zugängliche Laserstrahlung ungefährlich, ohne optische Instrumente (Lupen, Ferngläser)

*

   Zugängliche Laserstrahlung im sichtbaren Spektralbereich (400 nm bis 700 nm), bei kurzzeitiger Bestrahlungsdauer für das Auge ungefährlich.

* 2M

  Wie Klasse 2, ohne optische Instrumente (Lupen, Ferngläser)

* 3R

  Laserstrahlung gefährlich für das Auge

* 3 B

  Laserstrahlung gefährlich für das Auge, in besonderen Fällen auch für die Haut

4

  Laserstrahlung sehr gefährlich für das Auge und gefährlich für die Haut, Brand- und Explosionsgefahr.


IP-Schutzklassen bei SOLA

IP 52 steht für Geräte, die hauptsächlich im Innenbereich, aber auch in nassem Umfeld verwendet werden.

IP 54 müssen Geräte ausgerüstet werden, die sowohl innen als auch außen verwendet werden.

IP 56 Schutz benötigen Laser, die hauptsächlich außen bei jeder Witterung verwendet werden.

IP 66 steht für Laser-Instrumente, die hauptsächlich außen bei jeder Witterung und zusätzlich starker Staubdichte  

          verwendet werden.



  

Wasserwaagen - Geprüfte SOLA-Qualität


Profilgewicht

Markenwasserwaagen haben ein Profil-Metergewicht von mindestens 500 g/lfm! SOLA Wasserwaagen liegen über dem Durchschnitt und gewährleisten somit eine verlängerte Lebensdauer. Vorsicht bei Wasserwaagen, die ein Profilgewicht unter 400 g/lfm aufweisen! Diese halten den Beanspruchungen nicht in gleichem Maße stand.


Modell / Profilgewicht (± 10 %)

* AP, APG / ca. 890 g/lfm

*AZ, AZM / ca. 750 g/lfm

* I, ID / ca. 650 g/lfm

* BIG X / ca. 630 g/lfm

* AZB / ca. 590 g/lfm

* AV, AVD / ca. 520g/lfm.


Profilstärke

Ungenauigkeit durch Fallenlassen oder Abnutzung beim täglichen Gebrauch auf der Baustelle werden durch entsprechend dicke Wandstärken minimiert.


30 Jahre Garantie

SOLA gewährt über die gesetzliche Gewährleistung hinaus eine 30-jährige Garantie auf die Dichtheit der bruchfesten Acrylglas-Libellen. Sollte die Libelle trotzdem auslaufen, wird die Wasserwaage sofort ersetzt.


Qualitätskontrolle

Seit 1994 ist SOLA ISO 9001 zertifiziert. Das System legt für alle Bereiche die qualitätssichernden Maßnahmen fest. Jede SOLA-Wasserwaage wird einzeln justiert und kontrolliert. Somit ist gewährleistet, dass auch wirklich das eingehalten wird, was drauf steht.


Messtoleranz Standardmessung

Auf einer Qualitätswasserwaage ist die maximale Messtoleranz von höchstens 1,0 mm/m immer angegeben. SOLA Rohrprofil-Wasserwaagen besitzen eine Messtoleranz von höchstens 0,5 mm/m bei Standardmessungen.

 

Messtoleranz Umschlagmessung

Nur durch sehr präzise verarbeitete Libellen ist eine Umschlagmessung möglich. Sämtliche SOLA-Wasserwaagen im Alu-Rohrprofil-Bereich weisen eine Messtoleranz von maximal 1,00 mm/m auf!


Patentierte Ultraschall-Verschweissung

Grundlage der Auslaufsicherheit ist die 1969 patentierte Ultraschall-Verschweißung der Libelle. Die jahrelange Erfahrung der Firma SOLA und der Know-How-Vorsprung geben SOLA die Sicherheit für die 30-jährige Garantie.


Bruchfeste Acrylglas-Libelle Focus

Seit 2011 werden alle SOLA-Qualitätswasserwaagen und -setzlatten mit der patentierten Focus-Libelle ausgerüstet. Europaweite Tests unter Profi-Handwerkern ergaben, dass mit Focus schneller, genauer und besser gemessen werden kann.

Neben der unübertroffenen Genauigkeit ist die Sicherheit gegen Bruch und Deformierung der Libelle durch ungünstige Fallwinkel oder Schläge ein maßgebliches Qualitätsmerkmal. Die Libellenflüssigkeit ist antistatisch und hat eine sehr gute UV-Beständigkeit. Für optimale Messergebnisse, auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen, sind die meisten SOLA-Libellen mit einer Vergrößerungslinse und einem Leuchtplättchen ausgestattet.

 





Markieren - Geprüfte SOLA-Qualität  

Kreidepulver

Das Kreidepulver von SOLA enthält sehr viele Farbpigmente und einen geringen Kreideanteil. Dies gewährleistet eine gute Sichtbarkeit am Boden. Da das Kreidepulver sehr fein gemahlen ist, haftet es sehr gut auf der Schnur, die Linien werden deutlich und genau.

 

Schlagschnurgerät

Die handliche Kurbel ermöglicht das schnelle Aufrollen der Schnur. Für die Fixierung der Schnur beim Arbeiten sorgt der Endhaken, welcher sowohl mit einem Nagel, Stift oder an einer Platte fixiert werden kann.

 

Schnur

Die doppelt gedrehte Schnur aus einer Polyester-/Baumwollmischung sorgt für eine lange Lebensdauer und Stabilität. Die Baumwolle sichert die gute Haftbarkeit der Kreide, das Polyester die erforderliche Stärke (Zugfestigkeit der Schnur 16 kg).

 

Bleistift

Die SOLA Bleistifte werden aus hochwertigem Lindenholz gefertigt, dadurch ist ein leichtes Anspitzen möglich.

 

Lackierung

Jeder SOLA Bleistift wird mit hochwertigen Lacken 3-mal veredelt. Zur Schonung der Umwelt werden Lacke ohne toxische Schwermetalle verwendet.

 

Mine

Die SOLA-Mine besteht aus Ton und Graphit, wird in Minenformen gepresst und bei 1.200 °C gehärtet. Die Härtegrade der Minen ergeben sich aus dem jeweiligen Mischungsverhältnis der beiden Komponenten.



Setz- und Abziehlatten - Geprüfte SOLA-Qualität


Profilstärke

Marken-Setzlatten haben ein Profil-Metergewicht von mindestens 650 g/lfm! Das Profilgewicht bzw. die entsprechenden Wandstärken sind maßgebend für eine lange Lebensdauer. Vorsicht bei Setzlatten, die ein geringeres Profilgewicht aufweisen! Sie halten den Beanspruchungen nicht in gleichem Maße stand.


Modell / Profilgewicht (± 10 %)

* SLH / ca. 1.260 g/lfm

* SL, SLG / ca. 870 g/lfm

* SLN / ca. 770 g/lfm

* SLX, SLXG / ca. 700 g/lfm

* AL 1007 / ca. 670 g/lfm

* AL 1008, AL 1009 / ca. 870g/lfm

* AL 2605 / ca. 850 g/lfm

* AL 2606 / ca. 680 g/lfm.


Abnutzung

Durch das Abziehen von Putz, Schüttmaterial und Kies kommt es zu extremen Abnutzungen. Deshalb ist speziell in diesem Bereich das Gewicht und damit verbunden die Wandstärke der Setz- und Abziehlatten von entscheidender Wichtigkeit. Setzlatten mit hohem Metergewicht weisen eine längere Lebensdauer auf als Leichtgewichte.


30 Jahre Garantie

SOLA gewährt über die gesetzliche Gewährleistung hinaus eine 30-jährige Garantie auf die Dichtheit der bruchfesten Acrylglas-Libellen. Sollte die Libelle trotzdem auslaufen, wird die Wasserwaage sofort ersetzt.


Qualitätskontrolle

Jede SOLA-Setzlatte wird einzeln justiert und kontrolliert. Somit ist gewährleistet, dass auch wirklich das eingehalten wird, was drauf steht.

 

Messtoleranz Standardmessung

Auf einer Qualitätssetzlatte ist die maximale Messtoleranz von höchstens 1,0 mm/m immer angegeben. SOLA Setzlatten haben eine Toleranz je Modell zwischen 0,5 mm/m und 1,0 mm/m. 


Patentierte Ultraschall-Verschweissung

Grundlage der Auslaufsicherheit ist die 1969 patentierte Ultraschall-Verschweißung der Libelle. Die jahrelange Erfahrung der Firma SOLA und der Know-How-Vorsprung geben SOLA die Sicherheit für die 30-jährige Garantie.

 

Bruchfeste Acrylglas-Libelle Focus

Seit 2011 werden alle SOLA-Qualitätswasserwagen und -setzlatten mit der patentierten Focus-Libelle ausgerüstet. Europaweite Tests unter Profi-Handwerkern ergaben, dass mit Focus schneller, genauer und besser gemessen werden kann.

Neben der unübertroffenen Genauigkeit ist die Sicherheit gegen Bruch und Deformierung der Libelle durch ungünstige Fallwinkel oder Schläge ein maßgebliches Qualitätsmerkmal. Die Libellenflüssigkeit ist antistatisch und hat eine sehr gute Lichtbeständigkeit.



Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?